Referenzproben

Sie suchen Referenzproben - CRM/ZRM, RM, SUS?

In der hier vorliegenden Datenbank sind über 5.000 weltweit verfügbare Referenzproben für die Funkenspektrometrie
​aufgeführt. Durch Angabe der benötigten Elemente mit den von Ihnen gewünschten Konzentrationsbereichen können
Sie somit schnell und einfach alle weltweit vorhandenen Referenzproben suchen und die darin vorhandenen
Elementkonzentrationen anzeigen.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Bezeichnungen für Referenzproben in der Funkenspektrometrie:
CRM, ZRM, RM, SUS. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung über die unterschiedlichen Bezeichnungen:

  • 1.1ZRM /CRM (Zertifiziert rückführbare Referenzproben): Es handelt sich hier um zertifiziertes Referenzmaterial mit
      eindeutigen Angaben zur metrologischen Rückführung, d. h. eindeutigen Bezug auf SI-Einheiten. Zudem sind hier
      Angaben zur Messunsicherheit enthalten. Nach den Richtlinien der DAkkS (Merkblatt 71SD 0 005) werden nur derartige
      Proben für die Bestimmung der Messunsicherheiten erlaubt.
  • 1.2RM (Reference material): Es handelt sich hier um homogenes Material zur Verwendung in der Kalibration
  • 1.3SUS (Setting up samples): Einstellproben. Proben dieser Art sind sehr gut geeignet zur Bestimmung der Präzision
      und für periodische Überprüfungen im Rahmen von Kontrollkarten. Für die Bestimmung der Messunsicherheiten
      dürfen diese nach DAKKS Vorgaben nicht verwendet werden.

Achtung: Alle nach DIN EN ISO 17025 akkreditierte Laboratorien müssen zwingend zertifiziert rückführbare Referenzmaterialien vorweisen können! Da das dazugehörige DAkkS Merkblatt öffentlich verfügbar ist verwenden dieses auch häufig Auditoren nach TS16949, 9001 o. ä.

Wir sind für Sie da!

Die TAZ GmbH verkauft nicht nur Referenzproben, sondern bietet
Ihnen aufgrund über 25 jähriger Berufserfahrung eine
professionelle Beratung an. Telefonisch helfe ich Ihnen jederzeit gerne weiter

und berate Sie zu individuell über die für Sie optimal geeignete Probe.

Thomas Asam